web analytics

regio-maasduinen


Regio-Maasduinen.de

 

 

Nederlandse Vlag

dorfer Brunnen

Die Dörfer in der Gemeinde Bergen

sind Afferden, Aijen, Bergen, Nieuw Bergen, Siebengewald, Well und Wellerlooi.
Diese Dörfer liegen im Norden von Limburg im Herzen des Nationalparks Maasduinen zwischen der Maas und der deutschen Grenze.

Nieuw Bergen ist das neue Zentrum der Gemeinde. Das Rathaus befindet sich dort, ebenso wie das Einkaufszentrum Mosaique mit Geschäften wie Albert Heijn, Hema, Action, Lidl, Jumbo und Metzgerei, Bäckerei, Bauernhofladen sowie den meisten Einrichtungen wie Hausärzte, Apotheke und Tierarzt.

Afferden hat ein historisches Zentrum, dessen zentrale Sehenswürdigkeit die Ruine Bleijenbeek auf dem Anwesen Bleijenbeek ist. Wenn man das malerische Dorf Aijen betritt, fällt sofort die weiße Kapelle aus dem Jahr 1621 auf. Hier finden immer noch Gedenk- und Hochzeitsdienste statt.

 

Im Dorf Bergen, wo früher das Rathaus stand, sieht man von Weitem die Sint Petruskirche. Auf dem Friedhof steht die Ruine eines romanischen Kirchturms.

Siebengewald liegt an der deutschen Grenze und ist ein beliebtes Ziel für deutsche Einkaufstouristen, die bei 2Bruder und Fish Plaza ihre Einkäufe erledigen.

Well hat einen schönen alten Dorfkern, zu dem auch das Schloss Well gehört. Hier kann man auf einer Terrasse direkt an der Maas sitzen.

Wellerlooi verfügt mit dem Landgut De Hamert über einen wunderschönen Wald- und Sanddünengebiet namens Bosserheide, wo man stundenlang wandern und die Schönheit des Herzens von Maasduinen genießen kann.

 

error: Content is protected !!