web analytics

regio-maasduinen


Regio-Maasduinen.de

 

 

Nederlandse Vlag

Siebengewald Grenzüberschreitung

Siebengewald, ein beliebtes Einkaufsziel der Deutschen

Siebengewald ist ein Dorf in Nord-Limburg an der deutschen Grenze. In den letzten Jahren ist Siebengewald als Einkaufsziel für Deutsche immer beliebter geworden. Der Grund dafür ist der frische Fisch aus dem Restaurant Fish Plaza, direkt neben dem extragroßen renovierten Supermarkt 2 Bruder. Im Sommer gibt es auch einen Stand mit frischen Erdbeeren. Rund um den Supermarkt gibt es mehrere kleine Geschäfte, die Mode, Blumen und Geschenkartikel verkaufen.

Geschichte

Die Grenze zwischen den Niederlanden und Deutschland wurde 1817 nach der Franzosenzeit festgelegt. Zuvor lag Siebengewald auch in einem Grenzgebiet zwischen den Grafschaften (späteren Herzogtümern) Kleve und Gelre. Die Geschichte von Siebengewald ist mit der der Städte Weeze und Goch (heute in Deutschland) und dem Gelderland-Herrenhaus Afferden (mit Schloss Bleijenbeek) verbunden.

error: Content is protected !!